Mobility@forest

Mobility@forest

Entwicklung einer neuartigen nutzerorientierten IT-Infrastruktur eines mobilen Arbeitsplatzes für den Forstbetrieb.

Projektkoordinator:

ATB Institut für Angewandte Systemtechnik Bremen GmbH

Kontakt:
Dr. Ing. Uwe Kirchhoff
Tel:
+49 421 220920
Fax:
+49 421 2209210
Email:
Kirchhoff@atb-bremen.de
Website:
www.mobility-forest.de

Partner:

Laufzeit:

Juli 2007 - November 2010

Projektziele

Die Entwicklung des mobilen Arbeitsplatzes für Forstbetriebe zielt auf die Realisierung eines offenen mobilen Systems, das mit anderen bestehenden Systemen zusammenarbeiten kann. Im Fokus liegt dabei die Vor-Ort Erfassung und Nutzung von Geometrie- und Sachdaten für die Forsteinrichtung, Betriebsinventur und Beratung.

Der mobile Arbeitsplatz ermöglicht ein zeiteffizienteres Arbeiten bei Forsteinrichtung, Betriebsinventur und Beratung, da insbesondere Vor- und Nachbereitungsarbeiten entfallen. Auch die Datenqualität wird wesentlich erhöht und typische Arbeitsabläufe bei der Datenerhebung und -bearbeitung können generalisiert werden. Außerdem soll es möglich sein, den mobilen Arbeitsplatz auch für weitere Anwendungsfelder wie z.B. die Biotopkartierung oder Waldzustandserhebung zu nutzen.

Mobility@forest bindet die Anwender bereits frühzeitig in den Test des Systems ein. Die entwickelten Module werden kontinuierlich validiert und auf Basis des Anwenderfeedbacks sukzessive weiter ausgebaut. Die Forsteinrichtung, Betriebsinventur und Beratung dienen dabei als Referenzanwendungen für die Entwicklung des mobilen Arbeitsplatzes.